Home

Stellenmarkt

Wir sind ein bodenständiges und werteorientiertes Unternehmen und sorgen mit über 260 Mitarbeitern für eine optimale Kundennähe und Betreuung. Durch eine hohe Innovationskraft und großes Engagement des gesamten Pelzer Teams entwickeln wir uns stetig weiter und sehen neue Herausforderungen als Chance weiterhin zu wachsen.

Überzeugen Sie sich von unserem Team und den beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten bei Pelzer:


Pelzer Fördertechnik GmbH hält in allen Funktionsbereichen ein breites Spektrum an Stellenangeboten für Sie bereit. In unserem Stellenmarkt finden Sie einen Auszug aus unserem aktuellen Angebot an offenen Stellen in den verschiedenen Bereichen.

Service

Für unseren Standort in Kerpen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen
Einsatzplaner/Disponenten (w/m) für unsere Servicetechniker
download Weitere Informationen (PDF, 307 kB)

Für unser Servicegebiet Köln, Frechen, Kerpen und Bergheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen
Serviceberater (w/m)
download Weitere Informationen (PDF, 282 kB)

Für unser Servicegebiet in Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen
Servicetechniker (w/m)
download Weitere Informationen (PDF, 275 kB)

Für das Einsatzgebiet Bedburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen
Elektroniker (w/m) für Betriebstechnik
download Weitere Informationen (PDF, 324 kB)

Lager / Logistik

Zzt. liegen keine Angebote vor.

Vertrieb

Für unseren Standort in Kerpen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen
Vertriebstrainee (w/m)
download Weitere Informationen (PDF, 275 kB)

Für unser Vertriebsgebiet suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen
Gebietsverkäufer (w/m)
download Weitere Informationen (PDF, 278 kB)

Verwaltung

Zzt. liegen keine Angebote vor.

Marketing

Zzt. liegen keine Angebote vor.

Ausbildungsplätze

Wir suchen Erfolgszukunftsstarter!

Absolviere in unserem Team ab dem 1. August 2017 deine Ausbildung zum

Triales Studium

Wir suchen einen trialen Studenten (w/m) zum Bachelor of Arts (B.A.) in Handwerksmanagement an der FHM und der Handwerkskammer zu Köln für das Jahr 2017
download Mehr Informationen (PDF, 275 kB)

Praktika

Zzt. liegen keine Angebote vor.

Tipps zu Ihrer Bewerbung:

Hier bieten wir Ihnen nützliche Tipps rund um das generelle Thema Bewerbung.
Nutzen Sie die Checklisten für die Optimierung Ihrer schriftlichen Bewerbung oder informieren Sie sich, wie Sie sich bestens für ein mögliches Bewerbungsgespräch vorbereiten können.

Die Bewerbungsunterlagen

Bereits mit Ihrer schriftlichen Bewerbung sollten Sie einen guten ersten Eindruck Ihrer Fähigkeiten und Kompetenz vermitteln. Das bedeutet: überprüfen Sie Ihren Werdegang, ordnen Ihre Unterlagen chronologisch und achten Sie auf eine formal akkurate Form.

  • Formulieren Sie ein engagiertes Anschreiben, aus dem deutlich Ihr Interesse für die angebotene Postition herauszulesen ist und das den Leser animiert sich intensiv mit Ihrer Bewerbung auseinanderzusetzen. Denken Sie daran, Ihr primäres Ziel ist es, zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden.
  • Stellen Sie Ihre speziellen Qualifikationen und Fähigkeiten wie zum Beispiel Auslandserfahrung, Sprach- oder Programmkenntnisse besonders heraus.
  • Zeigen Sie im Anschreiben, dass Sie sich mit der Stellenanzeige und eventuell im Internet verfügbaren Informationen über das Unternehmen intensiv auseinandergesetzt haben.
  • Fügen Sie in Ihren Lebenslauf alle relevanten Daten in chronologischer Reihenfolge ein, dazu gehören Ausbildung, Abschlüsse, Praktika, Auslandsaufenthalte, Fortbildungen, Sprachenkenntnisse und natürlich Ihr beruflicher Werdegang bzw. Ihre derzeitige Position.
  • Nutzen Sie möglichst wenig Standardformulierungen wie „Mitarbeit an Projekt XY. Schreiben Sie statt dessen zum Bespiel: „Konzeption und Realisierung von ...“
  • Formulieren Sie kurz und knapp, kommen Sie schnell auf den Punkt. Überprüfen Sie alle Unterlagen auf eventuelle Tipp- oder Rechtschreibfehler.

Das Bewerbungsgespräch

  • Sie haben Ihr erstes Ziel erreicht und sind zu einem Gespräch eingeladen worden. Jetzt ist es an Ihnen Ihren Gesprächspartner davon zu überzeugen, dass Sie nicht nur auf dem Papier der geeignete Kandidat für die ausgeschriebene Position sind.
  • Ein Bewerbungsgespräch ist keine einseitige Frageveranstaltung Ihres Gesprächspartners. Bereiten Sie eigene Fragen vor, die Sie zum Unternehmen, dem potentiellen Aufgabenbereich oder zu anderen relevanten Themen haben.
  • Zeigen Sie, dass Sie auf das Gespräch gut vorbereitet sind, sich umfassend über das Unternehmen informiert haben und sich keineswegs in der Defensive befinden.
  • Sprechen Sie über Ihre Qualifikationen und wie Sie glauben, diese für das Unternehmen einsetzen zu können. Beweisen Sie, warum sie meinen, dass Sie besser sind als eventuelle Mitbewerber. An dieser Stelle muss Ihrem Gesprächspartner deutlich werden, warum er gerade Sie einstellen sollte.
  • Vermeiden Sie unbedingt negative Aussagen über Ihre bisherige Anstellung, Ihren ehemaligen Chef oder Ihre ehemaligen Kollegen. Stellen Sie diese lieber in einem positiven Licht dar. Ihr Gesprächspartner wird wissen wollen, ob Sie sich loyal verhalten.
  • Formulieren Sie Ihre Gehaltsvorstellungen möglichst diplomatisch und offen. Eine gute Gesprächsbasis ist meist Ihr letztes Gehalt. Daran können Sie anknüpfen und Ihren Gehaltswunsch aufgrund von höheren Anforderungen oder Belastungen argumentativ untermauern. Ihr Gesprächspartner weiß, dass Sie nicht weniger sondern, wenn schon nicht kurz- dann aber mittelfristig mehr verdienen möchten.
  • Stellen Sie Ihre Gehaltsvorstellungen immer in Beziehung zu Ihrer Leistungsfähigkeit und dem, was Sie glauben zum Erfolg des Unternehmens beitragen zu können.
  • Erzählen Sie ruhig ein wenig mehr von sich selbst. Reden Sie kurz nicht nur über Ihre langfristigen beruflichen sondern auch über Ihre privaten Ziele.

hoch

Pelzer nimmt am Deutschen Bildungspreis teil, da uns die Aus- und Weiterbildung besonders wichtig ist und wir uns ständig weiterentwickeln.

Kontakt:


Personalabteilung
Annique Bachus
Tel.: 0 22 73.604-115

Personalabteilung
Corinna Roth
Tel.: 0 22 73.604-117